Advertisement

Tagungsbericht pp 261-265 | Cite as

Ueber vegetative und kardiodynamische Einflüsse im Schwingungsbild des ersten Herztones

  • W. Weissel
Conference paper
Part of the Vierte Österreichische Ärztetagung Salzburg book series (ÄRZTETAGUNG, volume 4)

Zusammenfassung

Bisher wurde die Herzschallschreibung nur zur objektiven Wiedergabe von bereits bekannten Schallphänomenen des Herzens angewandt. Auch in diesem Anwendungsbereich ließen sich durch die graphische Aufzeichnung von Tönen und Geräuschen durch das Vordringen unter die Hörbarkeitsgrenze Fortschritte in der klinischen Diagnostik erzielen. Der Versuch einer Verwendung der Phonokardiographie als physikalisches Meßverfahren der Kardiodynamik wurde bisher noch nicht unternommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1951

Authors and Affiliations

  • W. Weissel
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations