Advertisement

Tagungsbericht pp 257-260 | Cite as

Zur Penicillinbehandlung der Vulvovaginitis gonorrhoica

Conference paper
Part of the Vierte Österreichische Ärztetagung Salzburg book series (ÄRZTETAGUNG, volume 4)

Zusammenfassung

Die Vulvovaginitis gonorrhoica infantum (V. g. i.) nimmt sowohl klinisch als auch therapeutisch gegenüber der männlichen und weiblichen Gonorrhoe eine Sonderstellung ein. Klinisch ist diese Sonderstellung bedingt durch die anatomischen und physiologischen Verhältnisse des kindlichen Organismus, therapeutisch durch die Hartnäckigkeit dieser Erkrankung und ihre Neigung zu Rezidiven.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1951

Authors and Affiliations

  • H. Peer
    • 1
  1. 1.InnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations