Advertisement

Lineare Abhängigkeit von Vektoren

  • Adalbert Duschek
  • August Hochrainer
Chapter

Zusammenfassung

Wir knüpfen an eine einfache Fragestellung der Statik an. Wenn in einem Punkt P eine Anzahl von Kräften angreift, die wir uns durch die Vektoren A i , B i , C i usw. dargestellt denken (Abb. 7), so ergibt sich ihre Summe durch geometrische Addition dieser Vektoren. Dabei hat man in wiederholter Anwendung des Satzes vom Vektorparallelogramm die Vektoren aneinanderzureihen, so daß sich durch geeignete Parallelverschiebungen ein im allgemeinen offenes Polygon P A B. . . E ergibt (Abb. 8).
Abb. 7

Abb. 7

Abb. 8

Abb. 8

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1960

Authors and Affiliations

  • Adalbert Duschek
    • 1
  • August Hochrainer
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule WienÖsterreich
  2. 2.Hochspannungsinstitutes und der Hochspannungsschaltgerätefabrik der AEGKasselDeutschland

Personalised recommendations