Advertisement

Stoffwechselwirkungen von Ipradol

  • K. Irsigler
  • U. Kissler
  • O. Krassnitzky
Chapter

Zusammenfassung

Wie Sie im Einleitungsreferat von Herrn Dr. Stormann gehört haben, sind unter Ipradol folgende Stoffwechselwirkungen zu erwarten: eine gesteigerte Lipolyse, eine Erhöhung des Blutzuckers, ein vermehrter Sauerstoffverbrauch und eine gewisse kalorigene Wirkung. Ich möchte auf die beiden ersten Stoffwechselveränderungen (Lipolyse und Blutzuckererhöhung) näher eingehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Carlson, L A: Inhibition of the mobilization of free fatty acids from adipose tissue. Ann. of the New York Acad. of Sc. 131 119 (1965).Google Scholar
  2. 2.
    Conard, V.: Mesure de l’assimilation du glucose. Bases théoriques et applications cliniques. Acta med. Belg. (Bruxelles) 103 (1955).Google Scholar
  3. 3.
    Eggstein, M. und F. M. Kreutz: Eine neue Bestimmung der Neutral-fette im Blutserum und Gewebe. Klin. Wschr. 44 262 (1966).Google Scholar
  4. 4.
    Hofmann, W. S.: Rapid photoelectric method for the determination of glucose in blood and urine. J. Biol. Chem. (Baltimore) 120 51 (1937).Google Scholar
  5. 5.
    Irsigler, K., A. Luj f und K. Moser: Einfluß von Beta-Rezeptorenblockern auf die Glukoseutilisation. Wien. med. Wschr. 47, 1010 (1968).Google Scholar
  6. 6.
    Irsigler, K. und H. Klotz: Glukoseutilisation unter Lipolysestimulatoren und unter einem Lipolyseblocker (Beta-Rezeptorenblocker Propranolol). Fettstoffwechsel 5, Symposium an der Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 21. und 22. März 1969. Lochham bei München: Pallas-Verlag, 1969.Google Scholar
  7. 7.
    Irsigler, K.: Zum Energiehaushalt des menschlichen Organismus.Google Scholar
  8. 8.
    Irsigler, K., W. Schlick und P. Schlitz: Untersuchungen des Energieumsatzes unter Ipradol. (In Vorbereitung.)Google Scholar
  9. 9.
    Muhar, F.: Persönliche Mitteilung, 1968.Google Scholar
  10. 10.
    Randle, P. J., P. B. Garland, E. A. Newsholme und C. N. Hales: The glucose fatty acid cycle. Its role in insulin sensitivity and the metabolic disturbances of diabetes mellitus. Lancet 1 785 (1963).Google Scholar
  11. 11.
    Trout, D. L., E. H. Estes und S.J. Friedberg: Titration of free fatty acids of plasma: a study of current methods and a new modification. J. Lipid Res. 1 199 (1960).Google Scholar
  12. 12.
    ST 1512, Pharmakologische Untersuchungen. Österreichische Stickstoffwerke Linz, März 1966.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1970

Authors and Affiliations

  • K. Irsigler
    • 1
  • U. Kissler
    • 1
  • O. Krassnitzky
    • 1
  1. 1.I. Medizinischen Universitätsklinik in WienAustria

Personalised recommendations