Advertisement

Licht- und elektronenmikroskopische Untersuchungen über den Einfluß von Ipradol und verwandter Substanzen auf die Schleimhäute des Respirationstraktes beim Meerschweinchen

  • L. Stockinger
Chapter

Zusammenfassung

Wie Sie schon aus dem Titel meiner Ausführungen sehen, gehöre ich nicht zu denen, die über die Wirkung am Menschen berichten, sondern über die Wirkung am Meerschweinchen. Wie problematisch die Auswertung dieser Befunde ist, haben Sie ja auch gehört. Trotzdem, glaube ich, kann man mit allem Vorbehalt auch über solche Versuche einiges sagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vitali-Mazza, L., P. Miani und D. Botazzi: Ultrastruttura delle Ciglia e della Microvillosita della Trachea della Cavia. Arch. Ital. Otol. Rin. e Lar. 75, 362–370 (1964).Google Scholar
  2. 2.
    Konradova, V.: Ultrastructure of tracheal epithelium and its changes following inhalation of foreign substances. Rozhl. Tuberk. 28 37–45 (1968).Google Scholar
  3. 3.
    Luciano, L., E. Reale und H. Ruska: Über eine „chemorezeptive“ Sinneszelle in der Trachea der Ratte. Z. Zellforsch. 85 350–375 (1968).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1970

Authors and Affiliations

  • L. Stockinger
    • 1
  1. 1.Lehrkanzel für ElektronenmikroskopieUniversität WienAustria

Personalised recommendations