Advertisement

Zusammenfassung

Der Umstand, daß die Folgen eines Kernunfalls in unserem engen europäischen Lebensbereich weit über die Grenzen eines Landes hinausreichen können und daß besonders der Transport radioaktiver Stoffe geradezu nach einer internationalen Regelung schreit, schließlich die Tatsache, daß keines der europäischen Rechtssysteme den Besonderheiten eines Kernunfalls Rechnung trägt, führten dazu, daß sich mehr und mehr internationale Instanzen mit diesem Problem befaßten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 27).
    Sollte die weltweite Konvention der Internationalen Atomenergieagentur angenommen werden, ist es durchaus denkbar, daß das OECE-Abkommen in manchen Punkten, besonders in der Frage der Transporthaftung, revidiert wird.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1961

Authors and Affiliations

  • Franz Schmid
    • 1
  1. 1.OECE (Organisation Européenne de Coopération Économique)Agence européenne pour l’énergie nucléaireParisFrankreich

Personalised recommendations