Advertisement

Umlaufende Umformer

  • Theodor Bödefeld
  • Heinrich Sequenz

Zusammenfassung

Unter einem umlaufenden Umformer versteht man eine Maschine oder einen Maschinensatz zur Umwandlung elektrischer Energie in elektrische Energie anderer Spannung, Frequenz oder Phasenzahl.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Raske, W.: Die Erzeugung sehr hoher Gleichspannung. Abschnitt in Selivmari, W. O.: Fortschritte der Hochspannungstechnik. Band 1. S. 146… 239. Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft Becker & Erler Kom.-Ges. 1944.Google Scholar
  2. Richter, R.: Elektrische Maschinen. 2. Band: Synchronmaschinen und Einankerumformer. Basel-Stuttgart: Verlag Birkhäuser. 1953.Google Scholar
  3. Zorn, M.: Einankerumformer. Kaskadenumformer. E. v. RzIHA: Starkstromtechnik. Taschenbuch für Elektrotechniker, B. Auflage. Band I. S. 365… 378. Berlin: Verlag von Wilhelm Ernst & Sohn. 1955.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1965

Authors and Affiliations

  • Theodor Bödefeld
    • 1
  • Heinrich Sequenz
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule in MünchenDeutschland
  2. 2.Technischen Hochschule in WienDeutschland

Personalised recommendations