Advertisement

Steuerung und Betrieb leistungselektronischer Schaltungen (Steuerkreise, Schaltungen für Antriebe und Regelungen)

  • Franz Zach
Chapter

Zusammenfassung

Im vorigen Kapitel wurden die Leistungskreise der Schaltungen der Leistungselektronik vorgestellt. Ihr Betrieb und ihre Anwendung erfordert aber vor allem die Vorgabe der Zündimpulse für Haupt- und Löschthyristoren. Dazu dienen die Steuerungskreise der Leistungselektronik, die naturgemäß mehr auf Signalverarbeitung Wert legen als auf Leistungsumwandlung mit großem Wirkungsgrad.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [5.1]
    VDE-Buchreihe, Band 11: Energieelektronik und geregelte elektrische Antriebe. Berlin: VDE-Verlag GmbH. 1966.Google Scholar
  2. [5.2]
    Paulmann, W.: Thyristoren im Elektrohandwerk. Kreuzlingen: Archimedes Verlag. 1973.Google Scholar
  3. [5.3]
    BBC Brown Boveri: Antriebstechnik und Verfahrenstechnik mit Veritron-Stromrichtern, Übersicht. Druckschrift-Bestell-Nr. DHS 50113 D.Google Scholar
  4. [5.4]
    BBC Brown Boveri: Die Gerätereihen der Veritron-Stromrichter. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 30932 D.Google Scholar
  5. [5.5]
    BBC Brown Boveri: Veritron-Stromrichtergeräte, Typenreihe GCB. 1974/75. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 40403 D.Google Scholar
  6. [5.6]
    BBC Brown Boveri: Veritron-Stromrichtergeräte, Baureihe G. 1974/75. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 40574 D.Google Scholar
  7. [5.7]
    BBC Brown Boveri: Veritron-Stromrichtergeräte, Typenreihe ASD. 1974/75. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 40754 D.Google Scholar
  8. [5.8]
    BBC Brown Boveri: Veritron-Umkehrstromrichter, Typenreihe AAS. 1974. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 40188 D.Google Scholar
  9. [5.9]
    BBC Brown Boveri: Veritron-Umrichter, Typenreihe PWK. 1973/74. Druckschrift-Bestell-Nr. D GHS 30398 D.Google Scholar
  10. [5.10]
    Lappe, R.: Thyristor-Stromrichter für Antriebsregelungen. Berlin: VEB Verlag Technik. 1970.Google Scholar
  11. [5.11]
    Richter, W.: Leistungselektronik in der Antriebstechnik, Bd. 1: Gleichstromantriebe. Köln: Verlag H. Stam GmbH. ca. 1968.Google Scholar
  12. [5.12]
    Meissen, W.: Grundlagen und Schaltungen von selbstgeführten Stromrichtern (Wechselrichtern), in [5.1].Google Scholar
  13. [5.13]
    Wagner, R.: Elektronische Gleichstromsteller, in [5.1].Google Scholar
  14. [5.14]
    Frankenberg, W.: Steuereinrichtungen für Stromrichter, in [5.1].Google Scholar
  15. [5.15]
    Möltgen, G., und I. Neuffer: Stand der Technik der Antriebe mit netzgeführten Stromrichtern, in [5.1].Google Scholar
  16. [5.16]
    Zach, F.: Technisches Optimieren. Wien-New York: Springer. 1974.CrossRefGoogle Scholar
  17. [5.17]
    Möltgen, G.: Netzgeführte Stromrichter mit Thyristoren, 3. Aufl. Berlin-München: Siemens A.G. 1974.Google Scholar
  18. [5.18]
    Heumann, K., und A. C. Stumpe: Thyristoren, 3. Aufl. Stuttgart: B. G. Teubner. 1974.Google Scholar
  19. [5.19]
    Wasserrab, Th.: Schaltungslehre der Stromrichtertechnik. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer. 1962.CrossRefGoogle Scholar
  20. [5.20]
    Eder, E.: Stromrichter zur Drehzahlsteuerung von Drehfeldmaschinen, Bd. 14. Berlin-München: Siemens A.G. 1975.Google Scholar
  21. [5.21]
    Eckhardt, H., und F. Holzmann: Berechnung des Oberschwingungsgehaltes in der Ausgangsspannung eines Steuerumrichters. ETZ-A 92 (6), 354–357 (1971).Google Scholar
  22. [5.22]
    Förster, J.: Löschbare Fahrzeugstromrichter zur Netzentlastung und Stützung. Elektrische Bahnen 43, 13–19 (1972).Google Scholar
  23. [5.23]
    Zach, F.: Optimierung des Oberschwingungsgehaltes und Leistungsfaktors von Stromrichterschaltungen durch Pulszeitsteuerung (Kombination von Anschnittsteuerung und Zwangskommutierung). ETZ-A 94 (9), 535–538 (1973).Google Scholar
  24. [5.24]
    Zach, F.: Entwicklungsproblematik der modernen Leistungselektronik. EuM 92 (2), 79–91 (1975).Google Scholar
  25. [5.25]
    Brandt, A.: Der Netztaktumrichter, ein neues Umrichtungsverfahren für kollektorlose Drehstromantriebe. Neue Technik 11(A3), 159–174 (1969).Google Scholar
  26. [5.26]
    Blaschke, F.: Das Verfahren der Feldorientierung zur Regelung der Drehfeldmaschine. Dissertation, TU Braunschweig, 1973.Google Scholar
  27. [5.27]
    Haböck, A.: Antriebe mit stromrichtergespeisten Synchronmaschinen. Neue Technik 1974 (3), 93-108.Google Scholar
  28. [5.28]
    Ernst, D., und D. Strüle: Industrieelektronik. Berlin-Heidelberg-New York: Springer. 1973.CrossRefGoogle Scholar
  29. [5.29]
    Haubitzer, W.: Der Oberwellengehalt der Spannung von pulsgesteuerten Wechselrichtern. Bull. SEV 64 (13), 826–828 (1973).Google Scholar
  30. [5.30]
    Schönung, A., und H. Stemmler: Geregelter Drehstrom-Umkehrantrieb mit gesteuertem Umrichter nach dem Unterschwingungsverfahren. BBC-Nachrichten 46 (12), 699–721 (1964).Google Scholar
  31. [5.31]
    Müller, E., und F. Ricke: Die Auswirkung verschiedener Steuertechniken des Unterschwingungsverfahrens auf die Wechselrichter-Ausgangsspannung. Brown-Boveri-Mitteilungen 1, 35–44 (1973).Google Scholar
  32. [5.32]
    Kohlhuber, E.: Selbstgeführte Umrichter mit Kommutierungsschwingkreis und Steuerung nach dem Unterschwingungsverfahren. BBC-Nachrichten 46 (12), 694–698 (1964).Google Scholar
  33. [5.33]
    Jackson, St. P.: Multiple Pulse Modulation in Static Inverters Reduces Selected Output Harmonics and Provides Smooth Adjustment of Fundamentals. IEEE Trans. on Industry and General Applications (IGA), IGA-6 (4), 357–360 (1970).CrossRefGoogle Scholar
  34. [5.34]
    Patel, H. S., und R. G. Hoft: Generalized Techniques of Harmonic Elimination and Voltage Control in Thyristor Inverters: Part I — Harmonic Elimination; Part II — Voltage Control. IEEE Trans. on Industry Applications IA-9 (3), 310–317 (1973) bzw.CrossRefGoogle Scholar
  35. Patel, H. S., und R. G. Hoft: Generalized Techniques of Harmonic Elimination and Voltage Control in Thyristor Inverters: Part I — Harmonic Elimination; Part II — Voltage Control. IEEE Trans. on Industry Applications IA-10 (5), 666–673 (1974).CrossRefGoogle Scholar
  36. [5.35]
    Turnbull, F. G.: Selected Harmonic Reduction in Static D-C—A-C Inverters. IEEE Trans. on Communications and Electronics 83 (73), 374–378 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  37. [5.36]
    Daum, D.: Unterdrückung von Oberschwingungen durch Pulsbreitensteuerung. ETZ-A 93 (9), 528–530 (1972).Google Scholar
  38. [5.37]
    Eckhardt, H., und F. Holzmann: Berechnung des Oberschwingungsgehaltes in der Ausgangsspannung eines Steuerumrichters. ETZ-A 92 (6), 354–357 (1971).Google Scholar
  39. [5.38]
    Jovy, R. K.: Untersuchungen an Umrichtern zur Umformung von Ein-oder Mehrphasenstrom gegebener Frequenz in solchen höherer Frequenz. Dissertation, TH Aachen, 1937.Google Scholar
  40. [5.39]
    Jovy, R. K.: Umrichter für phasengebundene Frequenzerhöhung. Deutsche Patentanmeldung P 1488 172.2 (1964).Google Scholar
  41. [5.40]
    Jovy, R. K.: Umrichter (75 Hz). DP Nr. 310 526.Google Scholar
  42. [5.41]
    Jovy, R. K.: Umrichter für eine phasengebundene Frequenzerhöhung mit nicht ganzzahligem Frequenz-Übersetzungsverhältnis. Offenlegungsschrift 1488 172. Deutsches Patentamt, 6. Februar 1969.Google Scholar
  43. [5.42]
    Kolb, O.: Einführung in die Stromrichtertechnik 1. Aarau: Fachschriftenverlag Aargauer Tagblatt. 1976.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1979

Authors and Affiliations

  • Franz Zach
    • 1
  1. 1.Technische Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations