Advertisement

Übergangsbauwerke und Einbauten in Gerinnen

  • Eduard Naudascher
Chapter

Zusammenfassung

Wie jedes Fluid besitzt auch Wasser eine endliche Zähigkeit. Bei jeder Strömung kommt es daher in dem Maße zur Umwandlung von kinetischer Energie in Wärme, wie von den Zähigkeitskräften Arbeit geleistet wird. Da Wärme eine Form der Energie ist, die für das mechanische System als verloren betrachtet werden kann, nennt man in der Hydromechanik die umgewandelte Energie auch Energieverlust (Dissipation).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1987

Authors and Affiliations

  • Eduard Naudascher
    • 1
  1. 1.Institut für HydromechanikUniversität KarlsruheBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations