Advertisement

Robuste Regelungen

  • Alexander Weinmann
Chapter

Zusammenfassung

Als unempfindlich (insensitiv) wird eine Regelung bezeichnet, die eine lokale Unabhängigkeit einer Systemeigenschaft von einer Einflußgröße aufweist. In Erweiterung dazu werden nach Ackermann, Davison u.a. unter robusten Regelungen1 solche verstanden, die in einem weiten Bereich eine ausgewählte Systemeigenschaft unveränderlich (besser als einen vorgewählten Richtwert) halten. Dadurch wirkt ein robuster Regelkreis global unempfindlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ackermann, J.: Abtastregelung Bd.II: Entwurf robuster Systeme. Berlin - Heidelberg - New York: Springer-Verlag. 1983.CrossRefGoogle Scholar
  2. Davison, E.J., Taylor, P.A. und Wright, J.D.: On the Application of Tuning Regulators to Control a Commercial Heat Exchanger. IEEE-Trans.AC-25, H. 3, S. 361–375 (1980).CrossRefGoogle Scholar
  3. 2.
    Ackermann, J., Kiendl, H.(Hrsg.): Mehrere Workshops “Robuste Regelung” der VDI/VDE-Ges. MeS- und Regelungstechnik. Interlaken 1980 bis 1983.Google Scholar
  4. 3.
    Hainzl, R.: Die robust-adaptive Regelung. Dissertation an der Technischen Universität Wien (Oktober 1984 ).Google Scholar
  5. 4.
    Chen, K.: Analysis and Design of Feedback Systems with Gain and Time Constant ariations. IRE-Trans.AC-6, S. 73–79 (1961).Google Scholar
  6. 5.
    Horowitz, I.: Synthesis of Feedback Systems. London: Academic Press. 1963.zbMATHGoogle Scholar
  7. 6.
    Kreisselmeier, G. und Steinhauser, R.: Systematische Auslegung von Reglern durch Optimierung eines vektoriellen Gütekriteriums. Regelungstechnik 27, H. 3, S. 76–79 (1979).Google Scholar
  8. 7.
    Grömer, H.: Programm für den Entwurf robuster Regler mittels Gradienten-Verfahren. ELIN-Pr.Bib./RT B2.Google Scholar
  9. 8.
    Bellman, R.: Dynamische Programmierung und selbstanpassende Regelprozesse. München - Wien: Oldenbourg-Verlag. 1967.zbMATHGoogle Scholar
  10. Au, T. und Stelson, T.E.: Introduction to Systems Engineering, Deterministic Models. Reading: Addison-Wesley. 1969.Google Scholar
  11. 9.
    Fleming, P.J. und Newmann, M.M.: Design Algorithms for a Sensitivity Constraint Suboptimal Regulator. Int. J. of Control 25, H. 6, S. 965–978 (1977).CrossRefMathSciNetGoogle Scholar
  12. 10.
    Heitzinger, W., Troch, I. und Valentin, G.: Praxis nichtlinearer Gleichungen. München - Wien: Hanser-Verlag. 1985.zbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1987

Authors and Affiliations

  • Alexander Weinmann
    • 1
  1. 1.Instituts für elektrische RegelungstechnikTechnische Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations