Advertisement

Untersuchungen an dünnen Korrosionsschichten, wie sie in leicht verunreinigtem HTR-Helium auf Legierungen des Typs X10NiCrAlTi 32 20 entstehen

  • O. Demel
  • F. Holub
Conference paper
Part of the Mikrochimica Acta book series (MIKROCHIMICA, volume 9)

Zusammenfassung

In modernen Konstruktionsvorschlägen für heliumgekühlte Hochtemperaturreaktoren sind für Hochtemperaturgasleitungen, Wärmetauscher und dgl. hauptsächlich metallische Werkstoffe vorgesehen1–4. Diese sind hoch warmfeste austenitische Eisen-Chrom-Nikkel-Legierungen, die entweder erst kürzlich entwickelt wurden oder zwar schon seit längerer Zeit bekannt sind, deren Verwendung bei sehr hohen Temperaturen, d. h. bis 800–1000° C aber erst heute erwogen wird. Um Werkstoffdaten über relevante Legierungen zu erarbeiten, werden in einigen Prüffeldern in den Vereinigten Staaten, Japan, England, Norwegen und der BRD Zeitstandtests und Korrosionstests in simuliertem Reaktorhelium im gesamten Temperaturbereich durchgeführt. Die Proben der in dieser Arbeit untersuchten Legierungen wurden beim High Temperature Materials Programme in Wimborne, England, ausgelagert. Hier soll über die Nachuntersuchungen an zwei Typen des Werkstoffs X10NiCrAlTi-32 20 (W. Nr. 1.4876) berichtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    A. J. Neylon und J. Brisbois, ANS Transactions 31, 18 (1979).Google Scholar
  2. 2.
    H. J. Hantke, J. Schoening, W. Brandi und K. Hoeft, ANS Transactions 31, 21 (1979).Google Scholar
  3. 3.
    E. Arndt, B. Biele, N. Kirch, G. Sarlos und J. Schloesser, ANS Transactions 31, 22 (1979).Google Scholar
  4. 4.
    H. Weiskopf und G. Noack, ANS Transactions 31, 271 (1979).Google Scholar
  5. 5.
    L. W. Graham, M. R. Everett, D. Lupton, F. Ridealgh, D. W. Sturge und M. Wagner-Löffler, Proc. Conf. Gas-Cooled Reactors with Emphasis on Advanced Systems, IAEA-SM 200/8, Vienna (1976).Google Scholar
  6. 6.
    O. Demel, Nuclear Technology 48, 298 (1980).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1981

Authors and Affiliations

  • O. Demel
    • 1
  • F. Holub
    • 1
  1. 1.Institut für MetallurgieÖsterreichisches Forschungszentrum Seibersdorf Ges. m. b. H.WienÖsterreich

Personalised recommendations