Advertisement

Kolbenringe pp 340-379 | Cite as

Gestaltung der Kolbenringe: Profilgebung

  • Carl Englisch
Chapter

Zusammenfassung

Im Bestreben, die Ringe den ihnen im einzelnen Fall gestellten Aufgaben bestmöglich anzupassen, hat sich im Lauf der Zeit eine — vielleicht allzu große —Zahl verschiedener Ausführungsformen herausgebildet: Während hierbei die Motorenfabriken insbesondere bei größeren Zylinderabmessungen vielfach eigene Wege gehen und damit oft zu Gestaltungen gelangen, die nur unwesentlich von anderwärts bereits verwendeten abweichen, trachten die Ring- und — insoferne sie mitbeteiligt sind — auch die Kolbenfabriken danach, eine gewisse Vereinheitlichung zu erzielen, um die Zahl der Rohlingsabmessungen und Bearbeitungsvorrichtungen sowie der Lagerbestände nicht allzu vielseitig werden oder ins Uferlose anwachsen zu lassen, damit die Ringfertigung zu vereinfachen und zu verbilligen, die Lieferzeiten abzukürzen und die Zahl bewährter Ringausführungsformen so weit zu beschränken, als es ohne Nachteil geschehen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1958

Authors and Affiliations

  • Carl Englisch

There are no affiliations available

Personalised recommendations