Advertisement

Technische Angaben

  • Hans Eduard Fierƶ-David
  • Louis Blangey
Chapter

Zusammenfassung

Die Destillation unter vermindertem Druck, einfach Vakuumdestillation genannt, gehört zu den wichtigsten Operationen der Farbentechnik. Man destilliert gewisse Produkte unter vermindertem Druck, weil sie sich bei dem Siedepunkt unter gewöhnlichem Atmosphärendruck zersetzen, aber auch, weil die Vakuumdestillation andere Vorteile bietet. Durch die niedrigere Siedetemperatur sind die Strahlungsverluste geringer, ferner kann man häufig, statt mit Feuer, mit Dampf heizen, so daß die Apparatur irgendwo im Betriebslokal aufgestellt werden kann und eine Feuersgefahr ausgeschlossen ist. Dazu kommt noch eine sehr wichtige Tatsache, die allein schon genügen würde, viele Substanzen unter vermindertem Druck zu verarbeiten, nämlich die leichtere Trennung von Gemischen, die aus Körpern bestehen, deren Siedepunkte nahe beieinanderliegen. So ist man nur durch die Destillation im Vakuum befähigt, die drei isomeren Nitrotoluole befriedigend zu trennen, und auch die Alkylbenzylaniline lassen sich nur im Vakuum glatt in die einzelnen Bestandteile zerlegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1947

Authors and Affiliations

  • Hans Eduard Fierƶ-David
    • 1
  • Louis Blangey
    • 1
  1. 1.Eidgenössischen Technischen HochschuleZürichSchweiz

Personalised recommendations