Advertisement

Bestimmung und Information

  • K. Mather
Chapter

Zusammenfassung

Im allgemeines, gehören statistische Operationen einer von 2 Kategorien an, es sind nämlich entweder Signifikanzproben oder Bestimmungen Ton Parametern. Bis jetzt haben wir uns haapt sächlich mit den Signifikanzproben beschäftigt, wenn auch einige Probleme der Bestimmung von Varianzen und Regressionskoeffizienten erörtert wurden. Wir müssen nun eine eingehendere Untersuchung der Probleme der Bestimmung von Parametern anstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cateheside, D. G.,: Secondary’palring in Brassica oleracea. Cytclogia, Fujii Jub. Vol. 1937, p. 366–378Google Scholar
  2. Fisher, R. A.: The Design of Experiments. 2. Aufl. Oliver u. Boyd. Edinburgh 1937.Google Scholar
  3. Fisher, R. A.: Statistical Theory of Estimation. Calcutta University Readership lectures, 1938.Google Scholar
  4. Fisher, R. A. und K.Mather: A linkage test With mice. Ann. Eugen., 7., 265–280, 1936.CrossRefGoogle Scholar
  5. Mather, K.,: The combination of data. Ann. Eugen., 6., 399–410, 1935.CrossRefGoogle Scholar
  6. Mather, K.,: The measurement of linkage in heredity. Yerlag Methuen, London 1938Google Scholar
  7. Winton, D. De. und Haldane, J. B.S.: The genetics of Primula sinensis III., J. Genet. 31., 67–100, 1935CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1955

Authors and Affiliations

  • K. Mather
    • 1
  1. 1.Universität BirminghamUK

Personalised recommendations