Advertisement

Husten

  • Adalbert Keseberg
Chapter

Zusammenfassung

Husten ist neben Fieber das am häufigsten vorkommende Symptom in der Allge-meinpraxis. Neben Virus — und bakteriellen Infekten können sich hinter diesem Symptom auch Erkrankungen ernsthafterer Natur verbergen. Neben der genauen Anamnese und der sorgfältigen körperlichen Untersuchung ist die Information und systematische Verlaufs-Beobachtung des Patienten notwendig. Bei Therapieresistenz sind weiterfuhrende Labor— und Röntgendiagnostik angezeigt um frühzeitig Komplikationen und abwendbare gefährliche Verläufe zu erkennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Keseberg A (1992) In: Kochen M (Hrsg) Allgemeinmedizin, Hippokrates, 1. Aufl, Stuttgart, 445–448Google Scholar
  2. Lindemann H (1992) Gibt es ein sinubronchiales Syndrom? Pneumologie 46: 173–178Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2004

Authors and Affiliations

  • Adalbert Keseberg
    • 1
  1. 1.ErftstadtGermany

Personalised recommendations