Advertisement

Hyposensibilisierung

  • Karl Mayer
Chapter

Zusammenfassung

In der Hausarztpraxis nehmen die allergischen Erkrankungen in der Häufigkeit einen der vorderen Plätze ein. Rund 80% aller ganzjährigen Asthmapatienten sind auf Milben sensibilisiert Für die Praxis sind die anaphyiaktische Reaktion (Typ I) mit den Aeroalfergenen und die verzögerte Allergie (Typ IV) als Kontaktekzem relevant. Nicht zu vergessen sind auch die iatrogenen Schäden, wie sie durch Medikamente (NSAR, Plasmaexpander) zu anaphylaktoiden Reaktionen führen.

Die spezifische Jmmuntherapîe SIT (Hyposensibilisierung) ist eine der Therapiesäulen, die in der Praxis unter gewissenhafter Einhaltung der Sicherheitsstandards durchgeführt werden kann. Schwerwiegende Komplikationen bis hin zu Todesfällen können vermieden werden, wenn die Kollegen fachlich und logistisch in der Lage sind einen lebensbedrohlichen Schock zu behandeln. Eine enge Zusammenarbeit mit Allergologen, Umweltmedizinern, Pneumologen etc. ist zu empfehlen. (Klimek et al 1999)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allergie Manual (1999) Berufsverband Deutscher Allgemeinärzte. Kybermed, EmsdettenGoogle Scholar
  2. Grevers G, Röcken M (2001) Taschenatlas der Allergologie, Thieme Verlag, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  3. Kapp A et al (2002) Hyposensibilisierung in Klinik und Praxis. ComMed, BaselGoogle Scholar
  4. Klimek L et al (1999) Spezifische Immuntherapie-Hyposensibilisierung. Thieme Verlag, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  5. Müller-Werdan U, Werden K (2000) Der Internist—Artikel Anaphylaxie und Allergie. Springer Verlag, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  6. Therapeutische Umschau, Heft 5/2001, Allergien, Huber, BernGoogle Scholar
  7. Wahn U et al (1998) Orale und sublinguale Hyposensibilisierung bei allergischen Atemwegserkrankungen. Dt Ärztebl 95(36)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2004

Authors and Affiliations

  • Karl Mayer
    • 1
  1. 1.Facharzt für AllgemeinmedizinFrerenGermany

Personalised recommendations