Advertisement

Beinschmerz

  • Hans-Dieter Klimm
Chapter

Zusammenfassung

Strukturen wie Knochen, Sehnen, Knorpel und Gefäße können im Bereich der Beine schmerzauslösend wirken.Als komplikationsträchtige Krankheitsbilder kommen die Veränderungen an den Gefäßen in Frage. So bedarf der akute periphere Gefäßverschluss der sofortigen ärztlichen Intervention. Hier droht der Verlust der Extremität. Weniger dramatisch stellt sich die ischämische Gewebsnekrose dar, die als Folge der AVK im Stadium IV nach Fontain auftritt. Dennoch kann auch hier das Endergebnis die Amputation sein.

Die Thrombangitis obliterans ist eine multilokale schubweise verlaufende Gefäßentzündung, die zuerst kleine bis mittelgroße Arterien befällt und sekundär zur Thrombosierung fuhrt. Differentialdiagnostisch müssen Lumboischialgie und das sog Kompartmentsyndrom, was aber selten ist, berücksichtigt werden, Die aus diesen Krankheitsbiidern resultierende Komplikationen sind stets maximale Notfälle. Hier ist der Hausarzt sowohl in der Primärversorgung wie in der Langzeitbetreuung besonders gefordert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2004

Authors and Affiliations

  • Hans-Dieter Klimm
    • 1
  1. 1.KuppenheimGermany

Personalised recommendations