Advertisement

Kräfte und Momente am Rotor

  • Deutsche Studiengemeinschaft Hubschrauber e.V., Stuttgart-Flughafen
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Für eine rechnerische Ermittlung der Flugleistungen, der Steuerungs- und Stabilitätseigenschaften sowie für die Festigkeitsberechnung eines Drehflügelflugzeuges sind die am Rotor angreifenden Kräfte und Momente die wichtigste Grundlage. Während für Flächenflugzeuge Auftrieb, Widerstand und Längsmoment des Tragflügels verhältnismäßig einfach ermittelt werden können, erfordert die entsprechende Aufgabe bei Hubschraubern ungleich mehr Aufwand. Man muß von der Bestimmung der Luftkräfte am Einzelblatt ausgehen und die Blattbewegungen ermitteln, aus denen die Massenkräfte für ein Blatt zu erhalten sind. Damit sind dann die Voraussetzungen für die kraft- und momentenmäßige Untersuchung des Rotors geschaffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1959

Authors and Affiliations

  • Deutsche Studiengemeinschaft Hubschrauber e.V., Stuttgart-Flughafen

There are no affiliations available

Personalised recommendations