Advertisement

Zusammenstellung von physikalischen Eigenschaften des Kobalts

  • Heinrich Lange
  • Rudolf Kohlhaas
  • Werner Rocker
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die spezifische Wärme c p des Kobalts ist in einem großen Temperaturintervall von M. Braun [15] sowie M. Braun und R. Kohlhaas [16, 17] gemessen und in magnetischen Anteil c m Elektronenanteil c e sowie Gitteranteil c D aufgespalten worden. Abb. 22 zeigt den von M. Braun [15] angegebenen Temperaturverlauf von c p , c m , c e und c D . In Tab. 13 sind die von M. Braun [15] angegebenen Zahlenwerte für c p und c m z usammengefaßt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Heinrich Lange
    • 1
  • Rudolf Kohlhaas
    • 1
  • Werner Rocker
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische Physik, Abteilung für MetallphysikUniversität KölnDeutschland

Personalised recommendations