Advertisement

Zusammenfassung und Schlußwort

  • Heinrich Lange
  • Rudolf Kohlhaas
  • Werner Rocker
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Es wird eine magnetometrische Meßvorrichtung beschrieben, die nach dem Faraday-Prinzip Messungen der spezifischen Probenmagnetisierung σ bei Temperaturen bis 1900°C durchzuführen gestattet. Das Instrument wurde zur Bestimmung der spezifischen Magnetisierung von Kobaltproben zwischen Raumtemperatur und 1160°C eingesetzt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Heinrich Lange
    • 1
  • Rudolf Kohlhaas
    • 1
  • Werner Rocker
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische Physik, Abteilung für MetallphysikUniversität KölnDeutschland

Personalised recommendations