Advertisement

Qualitative Befunde

  • Rolf Danneel
  • Ursula Lindemann
  • Stefanie Lorenz
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die erste Depigmentierung findet man bei den gescheckten Niederungsrindern stets an den Beinen und am Bauch (Abb. 5). Die weitere Entfärbung kann dann verschiedene Wege einschlagen. Sie beginnt immer am Rücken und geht entweder in der vorderen Hälfte des Tieres von einem dorsalen Schulterfleck oder in der hinteren Hälfte von einem ebensolchen Hüft-fleck aus (Abb. 6 und 7). In der dazwischenliegenden Zone, d.h. der Rückenmitte des Tieres, treten beim Niederungsrind keine weißen Stellen auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1959

Authors and Affiliations

  • Rolf Danneel
    • 1
  • Ursula Lindemann
    • 1
  • Stefanie Lorenz
    • 1
  1. 1.Zoologisches InstitutUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations