Advertisement

Theoretische Bestimmung der instationären Blattkräfte

  • Rolf Staufenbiel
  • Adalbert Kellner
  • Günther Neuwerth
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die theoretische Bestimmung der instationären Kraftschwankungen an den Rotorblättern erfolgt mit Hilfe eines zweidimensionalen Singularitätenverfahrens, das im folgenden noch beschrieben wird. Zunächst werden einige für diese Anwendung relevante Theorien der instationären Rotoraerodynamik gegenübergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Rolf Staufenbiel
    • 1
  • Adalbert Kellner
    • 1
  • Günther Neuwerth
    • 1
  1. 1.Institut für Luft- und RaumfahrtRhein. -Westf. Techn. HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations