Advertisement

Ergebnisse der instationären Druckmessungen

  • Rolf Staufenbiel
  • Adalbert Kellner
  • Günther Neuwerth
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die in Kapitel 5 diskutierten Lärmerhöhungen werden, wie bereits festgestellt, durch Druck- bzw. Kraftschwankungen auf den Rotorblättern bewirkt. Daher wurde der Einfluß der Störungen auf das Druckfeld an zwei singulären Stellen (auf der Saugseite bei 50% Radius und 9% Tiefe sowie bei 90% Radius und ebenfalls 9% Tiefe) gemessen. Dabei sollte nicht das instationäre Verhalten des gesamten Druckfeldes um das Blatt erfaßt werden, denn dafür hätte man eine weitaus größere Anzahl von Druckaufnehmern benötigt. Die Absicht war, in vergleichenden Studien den Einfluß verschiedener Störungen auf den Druckverlauf an ausgewählten Stellen auf dem Profil gegenüberzustellen. Die Meßtechnik dafür ist unter 3.3 beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Rolf Staufenbiel
    • 1
  • Adalbert Kellner
    • 1
  • Günther Neuwerth
    • 1
  1. 1.Institut für Luft- und RaumfahrtRhein. -Westf. Techn. HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations