Advertisement

Zusammenfassung

Jeder Punkt eines Körpers hat eine Temperatur. Die Temperaturwerte ergeben in ihrer Gesamtheit ein Temperaturfeld. Die Verbindung der Orte gleicher Temperatur nennt man Isothermen. Im Körper ergeben sich isothermische Flächen. Die Wärme fließt senkrecht zu den Flächen, also in Richtung der größten Temperaturänderung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Heinrich Köhne
    • 1
  1. 1.Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik im HüttenwesenRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations