Advertisement

Stand der Kenntnisse

  • Hans Bühler
  • Kaspar Vieregge
Chapter
Part of the Forschungsberichte Des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Im Fachschrifttum findet man erst seit jüngerer Zeit regelmäßige Beiträge zum Thema Gesenkschmieden. Das hat zwei Gründe : einmal ist die Schmiedetechnik ein Umformverfahren, das stark auf praktischen Erfahrungen aufbaut. Solche Erfahrungen wurden bisher - und werden es teilweise immer noch - von den einzelnen Schmiedebetrieben wie Geheimnisse gehütet. Es bestand wenig Neigung, eigene Erkenntnisse und Fortschritte der Fachwelt mitzuteilen. Zum anderen ist das Schmieden im Gesenk eine Technik, mit der sich die Wissenschaft erst verhältnismäßig spät in stärkerem Maße befaßt hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Hans Bühler
    • 1
  • Kaspar Vieregge
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle Gesenkschmieden, Institut für Werkzeugmaschinen und UmformtechnikTechnischen Hochschule HannoverDeutschland

Personalised recommendations