Advertisement

Zusammenfassung

Erste solche Untersuchungen über das Verhalten von Fasergarnen wurden mit dem statischen Zugprüfgerät »Statigraph« durchgeführt. Ein zugehöriges Steuergerät ermöglicht hierbei die Ausübung von Wechselbeanspruchungen nach verschiedenen Programmen zwischen Dehnungsgrenzen und mit konstanten Dehnungswerten. Bei den nachstehend behandelten Untersuchungen an einem Wollgespinst 36 tex, T/m 455, wurde, ausgehend von einer mittleren Prüfdauer von 20 s bis zum Eintritt des Fadenbruchs des hierbei vorgelegten Prüfgutes die Klemmengeschwindigkeit zu 13,5 cm/min gewählt. Sie war für Auf- und Abwärtsbewegung der Abzugsklemme gleich groß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Herbert Stein
    • 1
  • Andreas Erkens
    • 1
  1. 1.Institut für textile Meßtechnik M. Gladbach e.V.MönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations