Advertisement

Literaturverzeichnis

  • Franz Lotze
  • Heinz-Hermann Schemann
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Ampferer, O., Zum Bewegungsbild des niederrh.-westf. Steinkohlengebietes. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 94, 292–306, Berlin 1942.Google Scholar
  2. Bolsenkötter, H., Feintektonische Untersuchungen an Schlechten und Klüften in Steinkohlenflözen des Ruhrgebietes. Geol. Rsch., 44, 443–472, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  3. Born, A., Über Faziesstockwerke in Faltengebirgen. Geol. Rsch., 16, Berlin 1925.Google Scholar
  4. Böttcher, H., Faltungsformen und primäre Diskordanzen im niederrh.-westf. Steinkohlengebirge. Glückauf, 63, 113, Essen 1927.Google Scholar
  5. Cloos, H., Gang und Gehwerk einer Falte. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 100, 290–303, Hannover 1950Google Scholar
  6. Fiege, K., Untersuchungen über zyklische Sedimentation geosynklinaler und epikontinentaler Räume. Abh. Pr. G. L. A., N. F., H. 177, Berlin 1937.Google Scholar
  7. Fischer, G., Zum Problem der Schieferung. Zbl. Min. Geol. und Pal. 1929 B, 474–484, Stuttgart 1929.Google Scholar
  8. Flügel, H., Kinematik einer Falte des Rheinischen Schiefergebirges. N. Jb. für Geol. und Pal., Mh. 1954, Stuttgart 1954.Google Scholar
  9. Franke, A., Zur Tektonik des Flözleeren Karbons. Ber. Vers. Niederrh. Geol. Ver. 1924.Google Scholar
  10. Gaertner, H. R. v., Über Unterschiede in der Ausbildung von Mulden und Sätteln. Geol. Jb., 65, Hannover 1950.Google Scholar
  11. Gaertner, H. R. v., Die geometrischen Beziehungen zwischen Schieferung und Faltenachsen. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104, 69–93, Hannover 1953.Google Scholar
  12. Gallwitz, H., Stratigraphische und Tektonische Untersuchungen an der Devon-Karbongrenze des Sauerlandes. Jb. Pr. G. L. A., 48, 487–527, Berlin 1927.Google Scholar
  13. Hahne, C, Montangeologische Aufgaben im Steinkohlenbergbau. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104, 441–458, Hannover 1953.Google Scholar
  14. Hahne, C, Die geologische Feinaufnahme im Steinkohlenbergbau. Bergbau, H. 6, 1950.Google Scholar
  15. Hoeppener, R., Faltung und Klüftung im Nordteil des Rheinischen Schiefergebirges. Geol. Rsch., 41, 21–23, 1952 (Sonderband).Google Scholar
  16. Hoeppener, R., Tektonik im Schiefergebirge. Geol. Rsch., 44, 1955, 168–172, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  17. Hoeppener, R., Das tektonische Inventar eines Aufschlusses in den Orthocerasschiefern bei Dillenburg. Geol. Rsch., 44, 93–99, 1955, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  18. Janskowsky, W., Schichtenfolge, Sedimentation und Tektonik im Unterdevon des Rheintales in der Gegend von Unkel-Remagen. Geol. Rsch., 44, 59–86, 1955, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  19. Keller, G., Tektonische Fragen im Ruhrkarbon. Glückauf, 42, Essen 1928.Google Scholar
  20. Kienow, S., Über Gleitfaltung und Gleitfaltschieferung. Geol. Rsch., 41, 110–128, Stuttgart 1953.CrossRefGoogle Scholar
  21. Kienow, S., Mechanisches Problem bei der Auffaltung der subvariscischen Vortiefe. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104–128, Stuttgart 1953.Google Scholar
  22. Kienow, S., Grundzüge einer Theorie der Faltungs- und Schieferungsvorgänge. Ztschr. d. Geol. und Pal., H. 46, 1942.Google Scholar
  23. Kühne, F., Zur Fazies des Karbons im westlichen Sauerland. Stille Festschrift, Stuttgart 1936.Google Scholar
  24. Kukuk, P., Geologie des niederrh.-westf. Steinkohlengebietes. Berlin 1938.CrossRefGoogle Scholar
  25. Liscomb, R., Feintektonische Untersuchungen des Rheintales zwischen Linz und Hönningen. Geol. Rsch., 44, 168–172, 1955, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  26. Lotze, F., Zur Erklärung der tektonischen Klüfte. Zbl. Min. und Geol. B 1933, 193–199, Stuttgart 1933.Google Scholar
  27. Lotze, F., Über einige Faltungsprobleme. Nachr. Ges. Wiss. Göttingen, Math.-Phys. KL, Berlin 1931.Google Scholar
  28. Lotze, F., Zur Methodik der Forschung über saxonische Tektonik. Geotekt. Forsch., H. 1, Berlin 1937.Google Scholar
  29. Michelau, P., Überkippte Auf schuppungen im Ruhrkarbon. Geol. Jb., 69, 255–262, Hannover 1954.Google Scholar
  30. Michelau, P., und A. Pilger, Kleintektonische Fragen im Ruhrkarbon. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 100, 467–497, Hannover 1950.Google Scholar
  31. Oberste-Brink, K., Der Mechanismus der tekton. Bewegungsvorgänge im Ruhrgebiet. In: Kukuk, P., Geologie des niederrh.-westf. Steinkohlengebietes.Google Scholar
  32. Pilger, A., Über die Lage von Schichtflächen und Achsen innerhalb der Querstörungen des Ruhrgebietes. Geol. Jb., 71, 331–380, Hannover 1956.Google Scholar
  33. Pilger, A., Lineament im Ruhrkarbon. Geol. Jb., 71, 395–405, Hannover 1956.Google Scholar
  34. Pilger, A., Die tektonischen Richtungen des Ruhrkarbons und ihre Beziehung zur Faltung. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 107, 206–230, Hannover 1956.Google Scholar
  35. Quiring, H., Das Scheitelproblem. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104, 321, Hannover 1953.Google Scholar
  36. Richter-Bernburg, G., Zur Tektonik des mitteldevonischen Massenkalkes. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104, 94–99, Hannover 1953.Google Scholar
  37. Rosenfeld, U., Zur Stockwerktektonik des Gebietes zwischen Witten und Wetter an der Ruhr. Dissertation, Münster 1957.Google Scholar
  38. Sander, B., Einführung in die Gefügekunde der geol. Körper, I. Teil. Wien und Insbruck 1948.CrossRefGoogle Scholar
  39. Schmidt, R., Zur Tektonik des Flözleeren an Volme und Lenne. Dissertation, Münster 1947.Google Scholar
  40. Scholtz, H., Faltung und Schieferung im Ostsauerländer Sattel. Zentralbl. f. Min. Abt. B, 1932, 321–335.Google Scholar
  41. Seidel, G., Zur Tektonik des Ruhrgebietes (Vortrag). Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 105, 555, Hannover 1955.Google Scholar
  42. Seidel, G., Tektonische Zusammenhänge im niederrhein.-westf. Steinkohlengebiet (Vortrag), Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 104, 185, Hannover 1952.Google Scholar
  43. Stahl, A., Grundfragen der Tektonik des Ruhrkarbons. Bergbau-Archiv, 16, 59–71, Essen 1955.Google Scholar
  44. Stille, H., Grundfragen der vergleichenden Tektonik. Berlin 1924.Google Scholar
  45. Teichmüller, R., Das Steinkohlengebirge südlich Essen. Stuttgart 1955.Google Scholar
  46. Teichmüller, R., Die Entwicklung der subvariscischen Vortiefe und der Werdegang des Rohrkarbons. Ztsch. d. D. Geol. Gscht., 107, 55–65, Hannover 1956.Google Scholar
  47. Teichmüller, M. und R., Spuren vorasturischer Bewegungen am Südrand des Ruhrkarbons. Geol. Jb., 56, Hannover 1950.Google Scholar
  48. Teichmüller, R., Sedimentation und Setzung im Ruhrkarbon. N. Jb. Geol. und Pal., Mh. 1955, Stuttgart 1955.Google Scholar
  49. Wegmann, E., Stockwerktektonik und Modelle von Gesteinsdifferentiation. Geotektion. Symposium 1956, 3–19, Stuttgart 1956.Google Scholar
  50. Weingart, W., Schichtenfolge und Tektonik des Unterdevons im Rheinprofil zwischen Rheinbrohl und Leutesdorf. Geol. Rsch., 44, 173–192, 1955, Stuttgart 1955.CrossRefGoogle Scholar
  51. Wurster, P., Ablauf einer einfachen Abschiebung. N. Jb. Geol. und Pal., Mh. 1953, Stuttgart 1954.Google Scholar

Karten

  1. Geol. Karte, Bl. Arnsberg Nord, aufg. u. erl. v. F. Kühne.Google Scholar
  2. Geol. Karte, Bl. Arnsberg Süd, aufg. u. erl. v. F. Kühne.Google Scholar
  3. Geolog. Karte, Bl. Neheim, aufg. u. erl. v. F. Kühne und W. Wunsdorf.Google Scholar
  4. Geol. Karte, Bl. Balve, aufg. u. erl. v. W. Paeckelmann und F. Kühne.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Franz Lotze
    • 1
  • Heinz-Hermann Schemann
  1. 1.Universität Münster (Westf.)Deutschland

Personalised recommendations