Advertisement

Erhebungen

  • Werner Leins
  • Jörg Nagel
  • Guntram Kohler
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Für den Streckenabschnitt Aldekerk—Grenzübergang Venlo der Bundesstraße B 60 wurde im Jahre 1953 zwischen Herongen und Wankum eine Zählstelle zur Ermittlung des durchschnittlichen täglichen Verkehrs (DTV) eingerichtet. Erst ab 1960 wurden bei Einführung der Vier-Stunden-Zählmethode nach Feuchtinger-Muranyi [12] zur Ermittlung des DTV im Streckenabschnitt Aldekerk—Wachtendonk, also im Bereich der Versuchsstrecke, weitere Verkehrszählungen durchgeführt. Da für die Zähljahre 1953, 1956 und 1958 für die Versuchsstrecke selbst keine Zählergebnisse vorliegen, war zunächst versucht worden, über die 1960, 1963 und 1965 für beide Streckenabschnitte vorliegenden Verkehrsmengen einen korrelativen Zusammenhang festzustellen. Eine eindeutige Beziehung ließ sich jedoch nicht aufstellen, die Vergleichswerte schwankten um ca. ± 20%.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Werner Leins
    • 1
  • Jörg Nagel
    • 1
  • Guntram Kohler
    • 1
  1. 1.Institut für StraßenwesenRhein.-Westf. Techn. HochschuleDeutschland

Personalised recommendations