Advertisement

Automatisierung der pneumatischen Längenmessung für den Einzatz in der Einzel- und Kleinserienfertigung

  • Herwart Opitz
  • Karl-Heinz Pahl
  • Jochen Buchholz
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die in den vorherigen Kapiteln aufgezeigten Untersuchungen hatten zum Ziel, die Meßsicherheit berührungsloser pneumatischer Längenmeßsysteme zu verbessern. Dies gelingt mit vergleichsweise geringem Aufwand für das Relativlängenmeßverfahren, dessen Einsatzgebiet sinnvoll auf die Großserienproduktion beschränkt bleibt. Die Forderung nach Erhöhung der Produktivität und der Genauigkeit der Erzeugnisse stellt sich jedoch gleichermaßen auch in der Einzel- und Kleinserienfertigung. Auch hier zeichnet sich in den letzten Jahren ein stärkeres Bestreben ab, den Fertigungsvorgang in wirtschaftlich vertretbarem Umfang zu automatisieren. Besondere Anforderungen werden in diesem Zusammenhang an die Meßwerterfassung gestellt. Sie muß neben großer Übersetzung einen ausreichenden Meßbereich aufweisen, um für eine Werkstückmeßsteuerung geeignet zu sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Herwart Opitz
    • 1
  • Karl-Heinz Pahl
    • 1
  • Jochen Buchholz
    • 1
  1. 1.Laboratorium für Werkzeugmaschinen und BetriebslehreRhein.-Westf. Techn. HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations