Advertisement

Begrenzungen des Optimierungsbereiches

  • Herwart Opitz
  • Wilfried König
  • Ulrich Degenhardt
  • Wolf-Rüdiger Depiereux
  • Klaus Essel
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Der Optimierungsbereich wird durch verschiedene Grenzen, die sowohl maschinen- als auch verfahrensbedingt sein können, eingeschränkt. Aus diesem Grunde muß geprüft werden, ob die optimalen Schnittbedingungen v 0 und s 0 auf Grund der bestehenden Begrenzungen zu verwirklichen sind. Folgende Größen können den Optimierungsbereich begrenzen [34, 42, 43, 46–52]:
  • installierte Maschinenleistung

  • zulässiges Drehmoment

  • Drehzahlbereich

  • Vorschubbereich

  • dynamische Steifigkeit der Werkzeugmaschine

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Herwart Opitz
    • 1
  • Wilfried König
    • 1
  • Ulrich Degenhardt
    • 1
  • Wolf-Rüdiger Depiereux
    • 1
  • Klaus Essel
    • 1
  1. 1.Laboratorium für Werkzeugmaschinen und BetriebslehreRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations