Advertisement

Zusammenfassung

Es kann festgestellt werden, daß die vorgegebenen Versuchsziele in Rheinhausen erreicht wurden. Es gelang insbesondere, die in die Feuerung eingebrachten Stäube mit Gichtgas bei entsprechender Vorwärmung der Verbrennungsgase und der Luft und/oder bei Zugabe hochwertiger Brennstoffe einzuschmelzen. Die Stäube konnten mit einem guten Einbindungsgrad aus der Schmelzfeuerung abgezogen und durch eine ebenfalls in Rheinhausen entwickelte Nachbearbeitung in einen Zustand gebracht werden, bei dem sie im Hochofen wie Sinter einsetzbar waren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Otto Wolf

There are no affiliations available

Personalised recommendations