Advertisement

Zusammenfassung

Die im einzelnen erhaltenen Ergebnisse der chemischen und physikalischen Untersuchungen an den verschiedenen Tierhaaren sind in den Tab. 2–5 zusammengefaßt:
  1. Tab. 2

    Chemische Kennzahlen, wie Cystingehalt, Alkali-, Säure- und Harnstoff-Bisulfitlöslichkeit.

     
  2. Tab. 3

    Physikalische Kennzahlen, wie Wasserrückhaltevermögen (Quellung), Sorption im Normklima und Filztest.

     
  3. Tab. 4

    Physikalische Kennzahlen (Fortsetzung), wie Feinheit, Reißdehnung und Zugfestigkeit (trocken und naß).

     
  4. Tab. 5

    Physikalische Kennzahlen (Fortsetzung), wie Stapelbestimmung, Variationskoeffizient der Faserlängen und Kurzfasernateil bis 10 mm Faserlänge.

     

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Hans Günther Fröhlich
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut der Hutindustrie e. V.MönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations