Advertisement

Einleitung

  • Robert Guderian
  • Hans van Haut
  • Heinrich Stratmann
Chapter
Part of the Forschungsberichte Des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Beobachtungen über Vegetationsschäden in der Umgebung von Kupferhütten und Superphosphatfabriken gaben bereits Ende des vorigen Jahrhunderts Anlaß zu eingehenden Untersuchungen über die phytotoxischen Eigenschaften fluorhaltiger Luftverunreinigungen (Von Schroeder und Reuss, 1883; Mayrhofer, 1891). Für den Nachweis akuter und chronischer Fluorwirkungen (Reuss, 1893 und 1896) wurde neben äußeren Schädigungsmerkmalen vielfach schon die Fluoranreicherung in Pflanzenorganen als Kriterium herangezogen (Fresenius, 1902; Wislicenus, 1898 und 1901). Später stellte man fest, daß Fluoranreicherungen nicht nur bei den Pflanzen zu Ertragsausfällen und Qualitätseinbußen führen, sondern auch mittelbar in der Viehwirtschaft durch Fluor-Intoxikationen Verluste verursachen (Brandt, 1962; Bohne, 1964; Thomas und Alther, 1966; Garber, 1966 und 1967; Bossavy, 1965; Bovay und Bolay, 1965; Dässler und Grumbach, 1967; Spierings, 1967; Bredemann, 1956; Brandt und Heck, 1962). Insbesondere bei Rindern und Schafen können Futtermittel mit Fluoranreicherungen neben Zahnbeschädigungen auch Frakturen und Kallus-bildungen an den Extremitäten auslösen, begleitet von Lahmheit, Inappetenz, Festliegen und Leistungsminderung (Shupe und Alther, 1966; Oelschläger, 1965; Wöhlbier und Oelschläger, 1966).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Robert Guderian
    • 1
  • Hans van Haut
    • 1
  • Heinrich Stratmann
    • 1
  1. 1.Landesamtalt für Immissions- und Bodennutzungsschutz Essen-BredeneyDeutschland

Personalised recommendations