Advertisement

Die Lichtabsorption des Cu2+ in Spinellen

  • Otto Schmitz-DuMont
  • H. Fendel
  • Mahmud Hassanein
  • Horst Kasper
  • Helga Weissenfeld
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Verwendet man einen Spinell als Wirtsgitter, dessen Oktaederplätze nicht blockiert sind, so besteht grundsätzlich die Möglichkeit, daß isomorph eingebaute Cu2+ sowohl Tetraeder- als auch Oktaederplätze besetzten. Als Wirtsgitter wurden von uns 2,3- und 2,4-Spinelle benutzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Otto Schmitz-DuMont
    • 1
  • H. Fendel
    • 1
  • Mahmud Hassanein
    • 1
  • Horst Kasper
    • 1
  • Helga Weissenfeld
    • 1
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations