Advertisement

Phänomenologische Theorie der Ferroelektrika

  • A. S. Sonin
  • B. A. Strukow
Part of the Wissenschaftliche Taschenbücher book series (WTB)

Zusammenfassung

Der Gleichgewichtszustand eines Kristalls läßt sich ebenso wie der eines beliebigen anderen thermodynamischen Systems durch eine endliche Anzahl innerer und äußerer Parameter beschreiben. Bei Kristallen, die mechanischen und elektrischen Einwirkungen unterliegen, verwendet man hierfür die folgenden Zustandsgrößen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • A. S. Sonin
  • B. A. Strukow

There are no affiliations available

Personalised recommendations