Advertisement

Stationärer Betrieb der Synchronmaschine mit Vollpolläufer

  • Frank Taegen
Part of the uni—text book series (UT)

Zusammenfassung

Liegt die Ständerwicklung einer Drehstrom-Synchronmaschine mit Vollpolläufer an einem symmetrischen Spannungssystem, so ist zu erwarten, daß in der Ständerwicklung ein symmetrisches Stromsystem der Netzfrequenz auftritt. Voraussetzung hierfür ist, daß der Läufer mit der synchronen Drehzahl umläuft. Andernfalls induziert das Läuferfeld den Ständer mit einer abweichenden Frequenz, wodurch auch fremdfrequente Spannungen und Ströme entstehen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Frank Taegen

There are no affiliations available

Personalised recommendations