Advertisement

Einleitung

  • Thomas Niehr
Chapter
Part of the DUV: Sprachwissenschaft book series (DUVSWISS)

Abstract

Wie Walther Dieckmann ausführt, ist es immer noch eine weit verbreitete Annahme, daß der Sprache als Aufgabe v. a. die Informationsübermittlung zukomme. Wo immer Sprache anderen Aufgaben diene, seien diese entweder als nebensächlich zu ignorieren oder aber als Mißbrauch zu verurteilen1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Thomas Niehr

There are no affiliations available

Personalised recommendations