Advertisement

Entwicklung und Derzeitiger Stand der Extrakorporalen Nierenchirurgie und Autotransplantation

  • Peter Rathert
  • Wolfgang Lutzeyer
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 3018)

Zusammenfassung

In der Transplantationsforschung hatten die Nieren immer eine besondere Position. Dies beruht sowohl auf ihrer paarigen Anlage als auch auf der Fähigkeit des Organismus eine vorübergehende Entnahme zu tolerieren, der Funktionsfähigkeit bei entsprechender Gefäßversorgung in jeder Körperregion und der relativ einfachen Hauptgefäßversorgung. Weiterhin ist die Funktionsaufnahme nach der Transplantation relativ einfach zu überprüfen. Die Nierentransplantation ist daher häufig das Modell für generelle Transplantationsprobleme, insbesondere auf dem Gebiet der Organkonservierung und Immunologie. Zusammenfassungen liegen hierzu von Starzl (1964) sowie Largiader (1970) u.a. vor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

  • Peter Rathert
    • 1
  • Wolfgang Lutzeyer
    • 2
  1. 1.Abteilung UrologieKrankenanstalten DürenDeutschland
  2. 2.Abteilung für Urologie der Medizinischen FakultätRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations