Advertisement

Zusammenfassung

Es gibt in Preußen zwei Forstakademien, eine in Eberswalde seit 1820, die andere in Münden — Hannover seit 1868, im Königreich Sachsen eine in Tharandt seit 1816, im Großherzogtum Sachsen eine in Eisenach seit 1850, und in Baden eine Forstabteilung an der Technischen Hochschule Karlsruhe seit 1832. Die bayrische Forstakademie Aschaffenburg ist 1910 aufgelöst worden und in der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität München aufgegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    für die Immaturi.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1911

Authors and Affiliations

  • E. Jahnke
    • 1
  1. 1.Kgl. Bergakademie BerlinDeutschland

Personalised recommendations