Advertisement

Das Periodische System der Elemente

  • Paul Kirchberger
Part of the Mathematisch-Physikalische Bibliothek book series (MAPHBI)

Zusammenfassung

Ums Jahr 1870 gelang es einem jungen deutschen Gelehrten, Lothar Meyer, im Verein mit dem unabhängig von ihm arbeitenden russischen Chemiker Mendelejeff, eine neue Ära der Atomtheorie heraufzuführen. „Das periodische System der Elemente” dieser beiden Forscher steht auch heute wiederum im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses, da wir uns der mehr oder weniger vollständigen Beantwortung der von ihm aufgeworfenen Fragen nähern. Rückblickend auf die in den vorigen Abschnitten behandelten Probleme können wir seine damalige Bedeutung dahin charakterisieren, daß der Begriff der Valenz und die Richtigkeit des Systems der Atomgewichte (dies letztere in der Hauptsache in der Rückkehr von Gmelin zu Berzelius) nunmehr gesichert waren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  • Paul Kirchberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations