Advertisement

Eigenschaften der Materie

  • Felix Auerbach
Part of the Aus Natur und Geisteswelt book series (NAG, volume 40)

Zusammenfassung

Wir wollen uns nun der Aufgabe zuwenden, in die wunderbare Mannigfaltigkeit, die die Materie uns im wechsel der Erscheinungen darbietet, einige Ordnung zu bringen, indem wir ihre überall maßgebenden Eigenschaften und die Gesetze, denen sie unterliegen, feststellen. Das erste und wesentliche Charakteristikum des Stoffes, dasjenige, welches uns sein Maß an die Hand gibt, haben wir bereits kennen gelernt, nämlich die Masse. Es ist das, streng wissenschaftlich gefaßt, der Widerstand der Materie gegen Bewegung, oder, wie wir jetzt genauer sagen wollen, gegen Ortsänderungen, d. h. gegen Bewegungen, bei denen der oder die Körper in sich unverändert bleiben, aber ihren Ort im Raume wechseln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1926

Authors and Affiliations

  • Felix Auerbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations