Advertisement

Auf den Höhenwegen vorgeschichtlicher Entwicklung

  • Karl G. Volk
Chapter
Part of the Teubners naturwissenschaftliche Bibliothek book series (TNB)

Zusammenfassung

Seht dort das Tier, das seine Jungen säugt! Es kündet uns die Morgenstunde einer neuen Zeit — der sogenannten neozoischen1) oder känozoischen Zeit. Verachtet und verkannt gab es schüchterne Erstlinge und zaghaste, unscheinbare Vorläufer des Säugetiertypus zwar schon damals, als noch das Reptil die Welt beherrschte, zur Mittelzeit. Jeßt aber — zur Tertiärzeit2) tritt mit heißem Blut der Säuger als neuer Imperator auf den Plan, machtentfaltend, nach dem Höchsten strebend. Jhm vermag bis in unsere Tage hinein keiner mehr die Erdherrschaft zu entreißen — es sei denn der Mensch, selbst ein Säuger. Was unter den Tieren (Muscheln, Schnecken, Krebse, Knochenfische, Schlangen, Vögel) die Säuger, das sind unter den Pflanzen die Decksamer (Angiospermen3)). Blumen, echte, farbengeschmückte Blumen sprießen in reicher Fülle empor — die Samenanlage fürsorglich bergend in einer Fruchtblätter-, Knospen- und Blütenhülle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1923

Authors and Affiliations

  • Karl G. Volk
    • 1
  1. 1.Realschule Überlingen am BodenseeDeutschland

Personalised recommendations