Advertisement

Die Laute

  • Elise Richter
Part of the Teubners Philologische Studienbücher book series (TEUPS)

Zusammenfassung

Vorbemerkung. Das Ziel der Lautbildungskunde ist Erkenntnis der Lautungsvorgänge. Soweit diese, wie eben dargelegt, physikalischer und physiologischer Natur sind, müssen sie wie Naturvorgänge mit Hilfe praktischer Versuche (experimentell) erforscht werden. Der Leser, der diese Einführung mit Nutzen durcharbeiten will, darf sie nicht einfach lesen; er muß alles, was erklärt wird, nach Kräften nachmachen, jede Lautung, von der die Rede ist, zu wiederholten Malen selbst versuchen. Nur dann wird er nicht umsonst gelesen haben. Allerdings begegnen uns bei dieser Übung erhebliche Schwierigkeiten; einzelne Organstellungen, wie die Lippenbewegungen, können wir unmittelbar mit größter Leichtigkeit erfassen, andere, wie die Spannung der Stimmbänder, nur mittelbar, durch die Wirkung, die sie ausüben. Um so größerer Aufmerksamkeit bedarf ihre Erforschung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  • Elise Richter
    • 1
  1. 1.Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations