Advertisement

Die Bedeutung der Tierpsychologie

  • Karl Luß
Chapter
Part of the Aus Natur und Geisteswelt book series (NAG)

Zusammenfassung

Schon in den vorhergehenden Kapiteln hatten wir öfters Deranlassung, als die Bedeutung der Tierpsychologie für andere Disziplinen hinzuweisen. In erster Einie kommt die Tierpsychologie als wichtige hilfswissenschaft für die menschliche Psychologie in Betracht. Ihre Stellung dürfte hier eine ähnliche sein, wie sie die Zoologie der Anthropologie, der Anatomie, der Physiologie und Entwicklungsgeschichite des Menschen gegenüber einnimmt. Die Bedeutung der Tierpsychologie für das Derständnis des menschlichen Derhaltesn tritt und dann besonders klar vor Augen, wenn wir die Tierpsychologie als Zellularpsychologi, als funktionelle Psychologie und endlich hauptsächlich als vergleichende Psychologie betreiben. Gerade jene Arbeiten, welche die Tierpsychologie in diesem biologischen Sinne auffaßten, sind auch für die menschliche Psychologie von der größten Bedeutung geworden (so duie Arbeiten von Jennings, Groos, Köhler usw.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    D.h. jugenkundliche.Google Scholar
  2. 1).
    In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf die Bedeutung der Zoologischen Gärten hinweisen, die in größeren Städten zu wissenschaftlichen Beobachtungstationen erweltert warden könnten, wobei, falls die Leitung in den Händen eines biologisch und psychologisch-methodisch geschukten Fachmanns liegt, sicherlich eine umfangreiche Bereicherung unseres psychologischen Wissens sich ergeben würde.Google Scholar
  3. 2).
    Vgl. W. Schoenichen, Methodik und Technik des naturgeschicht-lichen Ynterrucgts. Leipzig 1914.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1923

Authors and Affiliations

  • Karl Luß

There are no affiliations available

Personalised recommendations