Advertisement

Der Ausdruck des Zeitbezugs bei Fehlenden Grammatischen Kategorien

  • Erwin Koschmieder
Chapter
Part of the Wissenschaftliche Grundfragen book series (WG)

Zusammenfassung

Wenn einer Sprache für eine Art des Zeitbezuges die grammatischen Kategorien fehlen, so kann die betreffende Art des Zeitbezuges auf zweierlei Art und Weise erfolgen. Erstens kann mit Hilfe der anderen vorhandenen Zeitbezugskategorien, auf Grund der Beziehungen der Arten des Zeitbezugs untereinander, die Art des Zeitbezugs akzessorisch dargestellt werden, oder aber zweitens kann durch außergrammatische Mittel, d. h. durch Wortverwendung, der Satz so gestaltet werden, daß der gewünschte Zeitbezug verstanden wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1929

Authors and Affiliations

  • Erwin Koschmieder
    • 1
  1. 1.Slavische PhilologieUniversität BreslauPolen

Personalised recommendations