Advertisement

Einführung und Überblick

  • Dieter Arnold
Chapter

Zusammenfassung

Die einzelnen Schritte der Produktion und des Vertriebs von Konsum- und Investitionsgütern sind in einer Vorgangsfolge nach technischen und organisatorischen Regeln miteinander verbunden. Alle wesentlichen technischen Vorgänge lassen sich unter folgenden Oberbegriffen einordnen: Bearbeiten, Montieren, Prüfen, Handhaben, Fördern (Transportieren), Lagern (Speichern, Puffern), Sammeln, Verteilen, Sortieren, Verpacken. Unter vereinfachenden Annahmen bildet eine solche Vorgangsfolge die Produktion oder den Vertrieb im Gesamten oder in Teilen quasi als Fließprozeß ab. So können z.B. die Zeit-Mengen-Relationen des im Prozeß fließenden Materials auf einfache Weise untersucht werden. Material steht hier als Oberbegriff für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, für angearbeitete und fertige Teile, für Baugruppen und Produkte aller Art, die noch einen Ortswechsel erlauben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Dieter Arnold

There are no affiliations available

Personalised recommendations