Advertisement

Fragen der Rechnungserstellung

  • Heinz Stehle
  • Rudolf Obermaier
Chapter

Zusammenfassung

Im Gegensatz zum alten Umsatzsteuersystem, in dem mit Ausnahme bei gesetzlich bemessenen Gebühren der getrennte Steuerausweis in den Rechnungen nicht zulässig war, ist bei der Mehrwertsteuer bei Umsätzen zwischen Unternehmern grundsätzlich der gesonderte Ausweis vorgesehen. Bedingt durch die Technik der Mehrwertsteuer, die den Abzug der Vorsteuern vom getrennten Ausweis der Steuer und von der Erfüllung gewisser Aufzeichnungspflichten abhängig macht, ist es ab 1.1.1968 erforderlich, in den Rechnungen an Unternehmer die Nettowerte und die darauf erhobene Steuer getrennt auszuweisen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1967

Authors and Affiliations

  • Heinz Stehle
  • Rudolf Obermaier

There are no affiliations available

Personalised recommendations