Advertisement

A. Die Fragestellung der Verteilungstheorie

  • Rudolf Emrich
Part of the Gabler Studientexte book series (GS)

Zusammenfassung

Nach Durcharbeiten des Abschnitts A sollten Sie in der Lage sein
  • die verschiedenen Verteilungsbegriffe zu erläutern;

  • statistische Maßzahlen für die funktionelle und personelle Einkommensverteilung zu nennen;

  • die Problematik solcher Maßzahlen zu verstehen;

  • normative und objektive (positive) Aussagen in der Verteilungstheorie zu unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 1981/82, Investieren für Mehr Beschäftigung, Stuttgart/Mainz 1981, S. 222.Google Scholar
  2. 2.
    Helmstädter, E., Dynamischer Wettbewerb, Wachstum und Beschäftigung, in: Bombach, G./Gahlen, B./Ott, A. E. (Hrsg.), Technologischer Wandel — Analyse und Fakten, Tübingen 1986, S. 67–82.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Rudolf Emrich

There are no affiliations available

Personalised recommendations