Advertisement

Ausgewählte Ergebnisse eines Stadt-Land-Vergleichs von Informationsaktivitäten des Konsumenten

  • Hans Raffée
Chapter
Part of the Schriftenreihe Markt und Marketing book series (SCHMM)

Zusammenfassung

In der empirischen Forschung zum Konsumentenverhalten im allgemeinen und zum Informationsverhalten des Konsumenten im besonderen ist die Frage nach regionalen Verhaltensunterschieden bisher nur selten aufgeworfen worden. Dennoch kommt dieser Frage eine außerordentliche Bedeutung zu, wenn es etwa um die Formulierung von Gestaltungsempfehlungen im Bereich der Verbraucherpolitik oder des Konsumgüter-Marketing geht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturangaben

  1. Caplovitz, D. (1963). The Poor Pay More. Glencoe, Ill.Google Scholar
  2. Cox, D. F. (1967). The Audience as Communicators. In: D. F. Cox (Ed.), Risk Taking and Information Handling in Consumer Behavior. Boston, Mass.Google Scholar
  3. Dichtl, E. (1979). Grundzüge der Binnenhandelspolitik. Stuttgart u. a.Google Scholar
  4. Graumann, C. F. (1969). Einführung in die Psychologie. Bd. 1: Motivation. Bern-Stuttgart.Google Scholar
  5. Jacoby, J., Speller, D. E. and Kohn, C. A. (1974a). Brand choice Behavior as a Function of Information Load. Journal of Marketing Research, Vol. 11 (Feb. 1974), S. 63–69.CrossRefGoogle Scholar
  6. Dieselben (1974b). Brand choice Behavior as a Function of Information Load: Replication and Extension. Journal of Consumer Research, Vol. 1 (June 1974), S. 33–42.CrossRefGoogle Scholar
  7. Jacoby, J., Szybillo, G. J. and Berning, C. K. (1976). Time and Consumer Behavior: An Interdisciplinary Overview. Journal of Consumer Research, Vol. 2 (March 1976), S. 320–339.CrossRefGoogle Scholar
  8. Katona, G. and Mueller, E. (1955). A Study of Purchase Decisions. In: L. H. Clark (Ed.), Consumer Behavior, Vol. 1: The Dynamics of Consumer Reactions. New York. S. 30–87.Google Scholar
  9. Kroeber-Riel, W. (1980). Konsumentenverhalten. 2. Aufl., München.Google Scholar
  10. Kuhlmann, E. (1970). Das Informationsverhalten des Konsumenten. Freiburg.Google Scholar
  11. Kupsch, P., Hufschmied, P., Mathes, H.-D. and Schöler, K. (1978). Die Struktur von Qualitätsurteilen und das Informationsverhalten von Konsumenten beim Kauf langlebiger Gebrauchsgüter. Opladen.Google Scholar
  12. McClelland, D. C. (1961). Die Leistungsgesellschaft. Stuttgart u. a.Google Scholar
  13. Meffert, H. (1979). Informationsverhalten der Konsumenten. In: H. Meffert, H. Steffenhagen and H. Freter (Hg.), Konsumentenverhalten und Information. Wiesbaden. S. 39–65.Google Scholar
  14. Newman, J. W. (1977). Consumer External Search: Amount and Determinants. In: A. G. Woodside, J. N. Sheth and C. D. Bennet (Eds.), Consumer and Industrial Buying Behavior. New York. S. 79–94.Google Scholar
  15. Newman, J. W. and Staelin, R. (1972). Prepurchase Information Seeking for New Cars and Major Household Appliances. Journal of Marketing Research, Vol. 9 (1972), S. 249–257.CrossRefGoogle Scholar
  16. Raffée, H. (1969). Konsumenteninformation und Beschaffungsentscheidung des privaten Haushalts. Stuttgart.Google Scholar
  17. Raffée, H. and Fritz, W., (1980). Informationsüberlastung des Konsumenten. In: C. Graf v. Hoyos, W. Kroeber-Riel, L. v. Rosenstiel and B. Striimpel (Hg.), Grundbegriffe der Wirtschaftspsychologie. München. S. 8 3–90.Google Scholar
  18. Raffée, H. and Silberer, G. (1975). Ein Grundkonzept für die Erfassung und Erklärung des subjektiven Informationsbedarfs bei Kaufentscheidungen des Konsumenten. Bericht aus dem Sonderforschungsbereich 24 „Sozial-und wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung“. Mannheim.Google Scholar
  19. Raffée, H., Schöler, M. and Grabicke, K. (1975a). Informationsbedarf und Informationsbeschaffungsaktivitäten des privaten Haushalts. Vergleichende Analyse des Informationsverhaltens privater Haushalte aufgrund von zwei empirischen Untersuchungen in Mannheim und im NeckarOdenwald-Kreis. Bericht aus dem Sonderforschungsbereich 24 „Sozial-und wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung“. Mannheim.Google Scholar
  20. Raffée, H. et al. (1975b) (Schöler, M., Grabicke, K. and Raffée, H. sowie Grabicke, K., Raffée, H. and Schöler, M.) (Tabellenbände). Informationsbedarf und Informationsbeschaffungsaktivitäten des privaten Haushalts. Zwei unveröffentlichte Tabellenbände. Bericht aus dem Sonderforschungsbereich 24 „Sozial-und wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung“. Mannheim.Google Scholar
  21. Sauter, B. and Raffée, H. (1973). Informationswünsche als Indikatoren für den Informationsbedarf und die Bereitschaft zur Informationssuche von Konsumenten. Bericht aus dem Sonderforschungsbereich 24 „Sozial-und wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung“. Mannheim.Google Scholar
  22. Schroder, H. M., Driver, M. J. and Streufert, S. (1975). Menschliche Informationsverarbeitung. Weinheim-Basel.Google Scholar
  23. Seifert, V. (1979). Handelsversorgung im ländlichen Raum. In: B. R. Falk and J. Wolff (Hrsg.), Handlexikon für Handel und Absatz. München. S. 289–292.Google Scholar
  24. Sieber, J. E. and Lanzetta, J. T. (1964). Conflict and Conceptual Structure as Determinants of Decision-Making Behavior. Journal of Personality, Vol. 32 (1964), S. 622–641.CrossRefGoogle Scholar
  25. Silberer, G. (1975). The Cost-Benefit Model of the Consumer Search for Information. In: Proceedings of the Second Workshop on Consumer Action Research. Wissenschaftszentrum Berlin, Veröffentlichung 1/1973–3, Berlin.Google Scholar
  26. Stigler, G. J. (1961). The Economics of Information. Journal of Political Economy, Vol. 69 (1961), No. 3, S. 213–225.CrossRefGoogle Scholar
  27. Morelli, H. B. (1971). Concentration of Information Power Among Consumers. Journal of Marketing Research, Vol. 3 (1971), S. 427–432.Google Scholar
  28. Tietz, B. (1974). Handelsstruktur in der BRD. In: Derselbe (Hg.), Handwörterbuch der Absatzwirtschaft. Stuttgart. Sp. 744–756.Google Scholar
  29. Wells, W. D. and Gubar, G. (1976). Marketing und das Konzept des Lebenszyklus. In: K. G. Specht and G. Wiswede (Hg.), Marketing-Soziologie. Berlin. S. 153–172.Google Scholar
  30. Wiswede, G. (1972). Soziologie des Verbraucherverhaltens. Stuttgart.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

  • Hans Raffée

There are no affiliations available

Personalised recommendations