Advertisement

Expertenbefragung

  • Carsten Baumgarth
Chapter
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 314)

Zusammenfassung

Die Methode der Expertenbefragung zeichnet sich durch eine qualitative Befragung von Experten aus. Unter Experten versteht man solche Personen, die eine fachliche Autorität besitzen240 und die in der Lage sind, für eine Mehrzahl von Fällen Aussagen treffen zu können. Qualitative Befragungen unterscheiden sich von quantitativen vor allem durch ihre Offenheit und Kommunikativität.241 Das Prinzip der Offenheit bei qualitativen Befragungen zeigt sich in einem weitgehenden Verzicht auf eine inhaltliche Struktur des Interviews sowie im Einsatz von offenen Fragen. Das Prinzip der Kommunikativität verlangt, dass die Erhebung möglichst der Alltagsunterhaltung entspricht. Daraus folgen die Forderungen nach Verwendung der Alltagssprache des Befragten242, Durchführung des Gesprächs in einer für den Befragten vertrauten Umgebung und Einsatz der mündlichen, i.d.R. persönlichen Befragungsform.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Carsten Baumgarth

There are no affiliations available

Personalised recommendations